COVID-19 Impfung

Wir impfen in unserer Praxis mit dem Impfstoff von Biontech.​ 

Um einen Termin zu vereinbaren rufen Sie uns bitte an.

Sowohl zum ersten als auch zum zweiten Impftermin bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Krankenversicherungskarte

  • Impfausweis (wenn vorhanden)

  • Auklärungsmerkblatt für Biontech (2 mal, beide Kopien ausgefüllt)
    - Download vom RKI

  • Anamnese- und Einwilligungsbogen für Biontech (2 mal, beide Kopien ausgefüllt und für Kinder von beiden Eltern unterschrieben)
    - Download vom RKI

Image by CDC

Unser Umgang mit COVID-19 / Coronavirus

Liebe Patienten,

 

zu Ihrem Schutz und zum Schutz anderer Patienten und der Mitarbeiter gibt es zur Zeit der Coronavirus-Pandemie folgende Regeln für die Kinderarztpraxen. Diese Regeln sind bundesweit empfohlen vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Wir bitten Sie, uns zu helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

  1. Bitte rufen Sie uns immer an und vereinbaren Sie einen Termin! Gesunde Kinder, die zur Vorsorge, zu Impfungen oder Ähnlichem kommen, sollen keine infektkranken Kinder in der Praxis treffen. Daher haben wir die Sprechstunden zeitlich getrennt.

  2. Ohne Termin werden Sie wieder nach Hause geschickt. Niemand wartet in der Praxis ohne Termin.

  3. Wenn Sie einen Termin für Impfung oder Vorsorge haben, Ihr Kind aber krank ist, dann werden wir einen neuen Termin vereinbaren.

  4. Bitte halten Sie Abstand von der Anmeldung sowie von anderen Patienten in der Praxis.

  5. Jedes Kind darf nur von einer Person begleitet werden. Bitte lassen Sie ihr Kind auf dem Schoß warten.

  6. Wir haben Spielsachen und Bücher aus den Zimmern entfernt, um das Infektionsrisiko zu verringern.

  7. Alle Regeln dienen dem Schutz vor Infektionen und sind nicht verhandelbar.

  8. Die Regeln werden von Frau Dr. Langner auf Empfehlung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte vorgegeben und können von der Arzthelferin nicht geändert werden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihre

Dr. med. Cornelia Langner